2002: 400 Häuser im Bezirk Horn betroffen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

2002: 400 Häuser im Bezirk Horn betroffen

Das Kamptal wurde im August 2002 von Wassermassen überflutet, berichtete "Niederösterreich heute" am 09.08.2002. Davon waren alleine im Bezirk Horn 400 Häuser betroffen. Erst nach den Aufräumungsarbeiten wurde das wahre Ausmaß der Schäden sichtbar.

Mitwirkende: Johann Culik (Generalmajor), Ewald Cerny (Betroffener), Maria Kniewallner (Betroffene), Anna Stoiber (Betroffene), Josef Stoiber (Betroffener)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".