Detroit: Schwarz oder Weiß

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Von Washington bis Trump

Detroit: Schwarz oder Weiß

Wie stark sind heute noch die Rassenvorurteile in den USA? Ein Bericht aus der ehemaligen Industriemetropole Detroit, wo die Trennung zwischen Weißen und Schwarzen äußerst rigide verläuft - eine Art selbstgewählte Rassentrennung, über die Stimmung unter den weißen Arbeitern und die Erfahrungen afro-amerikanischer Familien mit Integration und Diskiminierung. In Detroit leben ca 90 Prozent Schwarze - die weiße Mittelschicht hat die Stadt verlassen.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen