Proteste gegen Flüchtlinge

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die Geschichte des Burgenlands

Proteste gegen Flüchtlinge

Solidarität wird gefordert, wenn es darum geht, die Unterbringung von Flüchtlingen in der Kaserne von Kaisersteinbruch zu verhindern. Seit den frühen Morgenstunden ist die Ortseinfahrt durch Fahrzeuge blockiert, Transparente machen klar, dass man „Angst hat“. Die Stimmung ist gereizt, auf dem Kasernengelände hat die Militärstreife Aufstellung genommen, da schon am Vortag die Kaserne von Protestierenden gestürmt wurde. Die Ankündigung des Innenministers, statt der angekündigten 800 nur 200 Flüchtlinge unterzubringen, beruhigt die Aufgebrachten nicht.


Sendung: Burgenland heute
Moderation: Christine Marold

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".