Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Schönbrunn: Der älteste Zoo der Welt

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Schönbrunn: Der älteste Zoo der Welt

Am 31. Juli 1752 führte Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, der Ehemann Maria Theresias, erstmals adelige Gäste in die neu errichtete Menagerie im Schönbrunner Schlosspark. Dieser Tag gilt seither als "Geburtstag" des Tiergartens. Heute ist Schönbrunn der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Aus der ehemaligen kaiserlichen Menagerie hat sich im Laufe der Zeit ein moderner und wissenschaftlich geführter Tiergarten entwickelt, der auch international großes Ansehen genießt. Die Sendung "Universum“ warf im Jahr 2013 einen Blick hinter die Kulissen.

Sendung: Universum
Regisseur: Lukas Beck
Interview mit: Dagmar Schratter (Direktorin), Alfred Maier (Tierpfleger), Andreas Eder (Tierpfleger), Petra Stefan (Tierpflegerin), Rupert Kainradl (Tierpfleger), Ludwig Fessl (Tierpfleger), Larl Schiechl (Tierpfleger), Nina Reinstadler (Tierpflegerin), Gerlinde Hildebrandt (Tierpflegerin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen