Die Pest: Der Schwarze Tod in Wien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Die Pest: Der Schwarze Tod in Wien

Die Pest machte Wien 1679 zu einer verlassenen Stadt. Sie löste Verfolgungen Unschuldiger aus, veränderte das Familienleben vieler und hatte auch politische Folgen. Dieser "Wien heute"-Beitrag aus dem Jahr 1991 besuchte jene Plätze in der Hauptstadt, die noch heute an diese große Seuche erinnern.

Sendung: Wien heute
Gestaltung: Günther Frank, Ingrid Vedernjak

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".