Der Palast des Walzerkönigs: Palais Coburg

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Der Palast des Walzerkönigs: Palais Coburg

Diese Dokumentation erzählt die Geschichte dieses Palais anhand der Lebenslinie von Walzerkönig Johann Strauss, der mit der Familie Coburg zeitlebens in Freundschaft verbunden war. Heute beherbergt der „weiße Palast“ eines der elegantesten Hotels der Hauptstadt. Internationale Bekanntheit erlangte das Haus nicht zuletzt durch die Atomverhandlungen mit dem Iran im Jahr 2015, die hier zu einem Abschluss gebracht wurden.

Sendung: Vieler Herren Häuser
Regie: Günter Kaindlstorfer

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".