Die Steiermark und der Orient

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Die Steiermark und der Orient

In monatelanger Arbeit wurde auf steirischem Boden die Türkenzeit erforscht und ihre Bedeutung für das Bundesland unter die wissenschaftliche und historische Lupe genommen. Dieses „Österreich-Bild“ gab einen geschichtlichen Einblick und berichtete über die Bedeutung des Schloss Hainfeld bei Feldbach als Symbol für die Beziehungen zwischen der Steiermark und dem Orient.

Sendung: Österreich-Bild
Gestaltung: Bernhard Pelzl
Interview mit: Peter Krenn (damaliger Leiter des Zeughaus), Hermann Wiesflecker (Historiker), Dieter Knoll (Superintendent), Wolfgang Suppan (Musikwissenschafter)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".