Die Rolle der jüdischen Abgeordneten für die Demokratie

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Die Rolle der jüdischen Abgeordneten für die Demokratie

Juden und Parlamentarismus, das war für die österreichische Geschichtsforschung lange Zeit ein kaum beachtetes Thema. Die Parlaments-Sendung „Hohes Haus“ berichtet 2009 über die Rolle von jüdischen Parlamentariern in der Entwicklung der österreichischen Demokratie, welche damals erstmals wissenschaftlich untersucht wurde.

Sendung: Hohes Haus
Gestaltung: Dagmar Wohlfahrt
Interview mit: Eva Kreisky (Politikwissenschafterin), Günther Schefbeck (damals im wissenschaftlichen Dienst im Parlament)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".