Ute Bock - "Mutter Teresa" Wiens

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Starke Frauen

Ute Bock - "Mutter Teresa" Wiens

Ute Bock kümmerte sich Zeit ihres Lebens um das Schicksal von Asylwerbern. Davor war Bock 40 Jahre lang Leiterin eines Jugendwohnheims der Stadt Wien und begann dort obdachlose schwarzafrikanische Asylwerber aufzunehmen. Seit einigen Jahren gibt es immer wieder eine Reihe von Benefizveranstaltungen, die dem Projekt von Ute Bock zugutekommen.

Sendung: Wien heute

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".