Brigitte Ederer: Von der Spitzenpolitik in die Privatwirtschaft

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Starke Frauen

Brigitte Ederer: Von der Spitzenpolitik in die Privatwirtschaft

Brigitte Ederer war als Europa-Staatssekretärin (SPÖ) maßgeblich an den EU-Beitrittsverhandlungen Österreichs im Jahr 1995 beteiligt. Später führte sie die SPÖ als Geschäftsführerin unter Parteichef Franz Vranitzky bis 1997 und war anschließend als Wiener Finanzstadträtin tätig. Im Jahr 2000 wechselte Ederer von der Politik in die Privatwirtschaft, wo sie bis heute erfolgreich tätig ist.

Sendung: Wien heute
Gestalterin: Susanne Giczy

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".