Mira Lobe – Schöpferin des „Kleinen Ich-bin-Ich“

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Starke Frauen

Mira Lobe – Schöpferin des „Kleinen Ich-bin-Ich“

Mira Lobe gehört zu den erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen weltweit. Mit „Das kleine Ich-bin-Ich“ oder der „Omama im Apfelbaum“ begeistert sie bis heute zahlreiche junge Leser. Die gebürtige Deutsche fand im Österreich der Nachkriegszeit eine neue Heimat und schrieb über 100 Bücher die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Im Jahr 2013 wurde ihr in Annaberg eine große Ausstellung gewidmet, die „Niederösterreich heute“ besucht hat.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Hannes Steindl
Interview mit: Reinhardt Lobe (Psychotherapeut)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".