Spekulationsverluste werden bekannt

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Chronologie eines Skandals

Spekulationsverluste werden bekannt

Im Jahr 2006 wurden die hohen Verluste aus Währungsspekulationen bekannt. Nachdem ein Wirtschaftsprüfer Alarm geschlagen hatte, schaltete sich auch die Finanzmarktaufsicht ein. Der damalige Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider erklärte bei einer Pressekonferenz, dass er nichts von den riskanten Geschäften gewusst hat.

Interview mit Wolfgang Kulterer (damaliger Vorstandsvorsitzender der Hypo)

Im Bild: Jörg Haider (damaliger Landeshauptmann von Kärnten, BZÖ)

ZIB2, 31. März 2006

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".