Die politische Karriere von Kurt Waldheim

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Urnengänge seit 1945

Die politische Karriere von Kurt Waldheim

Als Präsidentschaftskandidat der ÖVP unterlag Kurt Waldheim 1971 knapp dem amtierenden Bundespräsidenten Franz Jonas (SPÖ). Im selben Jahr wurde er zum Generalsekretär der UNO gewählt. 1986 ging Waldheim bei den österreichischen Präsidentschaftswahlen als Sieger hervor. Seine Amtszeit endete am 8. Juli 1992.

Sendung: ZIB 22.00

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".