Ibiza - Dem Skandal auf der Spur

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Historische Momente

Ibiza - Dem Skandal auf der Spur

Mitte Mai 2019 schrieb eine kurze Videosequenz österreichische Politik-Geschichte. Das geheim aufgenommene Ibiza-Video, auf dem die beiden FPÖ-Größen HC Strache und Johann Gudenus auf einer kleinen Finca auf der Baleareninsel ihre politischen Korruptionsträume vor einer vermeintlichen Oligarchen-Nichte ausbreiten, hat eine Regierung gestürzt, Neuwahlen provoziert und Österreich in die international Schlagzeilen gebracht. Ende August erschien ein Buch der beiden Journalisten der "Süddeutschen Zeitung", die die Ibiza-Affäre ins Rollen gebracht haben. In der ORF-Dokumentation von Gerhard Jelinek und Ernst Johann Schwarz lüften die deutschen Redakteure ein wenig das Geheimnis um das Video, erzählen, wie überrascht sie selbst von den Entwicklungen waren und ärgern sich über die offenbar erfolgreiche Umdeutung des Skandal-Videos durch die FPÖ-Strategen, dem sie mit neuen Details in ihrem Buch entgegenwirken wollen. Insider erzählen den wahren Ablauf der vierzehn Tage, die Österreich veränderten.

Sendung: Ibiza - Dem Skandal auf der Spur
Gestaltung: Gerhard Jelinek, Ernst Johann Schwarz

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".