1985: Gary Lux mit "Kinder dieser Welt"

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Alle Auftritte im Rückblick

1985: Gary Lux mit "Kinder dieser Welt"

Der 30. Eurovision Song Contest wurde am 4. Mai 1985 im Scandinavium in Göteborg ausgetragen. Gary Lux ging für Österreich mit dem Lied "Kinder dieser Welt" an den Start und erreichte den 8. Platz. Für den Sänger war das bereits der dritte Auftritt beim ESC. Zuvor stand er im Jahr 1983 als Mitglied der Gruppe Westend und im Jahr 1984 als Backround-Sänger der österreichischen Teilnehmerin Anita auf der Bühne.


Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".