Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Die Rumänische Revolution 1989

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Europa entfesselt

Die Rumänische Revolution 1989

Die Rumänische Revolution im Jahre 1989 hatte tausende zivile Opfer zur Folge. Das Militär, das noch zu Beginn der Proteste auf Demonstranten schoss, richtete danach die Waffen gegen den Sicherheitsapparat von Nicolae Ceaușescu. Kurz nach Verkündung des Militärs, Ceaușescu zu verhaften, eröffnete die "Securitate" das Feuer in die Menschenmenge. Der Auslandsreport aus dem Jahre 1990 gestaltete eine Chronologie der Ereignisse.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen