20 Jahre Solidarność

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Europa entfesselt

20 Jahre Solidarność

Polen feierte im Jahre 2000 "20 Jahre Solidarność und das "Danziger-Abkommen". Die Unterzeichnung des Abkommens im Sommer 1980 ermöglichte die ersten freien Gewerkschaften in einem kommunistischen Land und führte letztendlich zum Ende des Kommunismus in ganz Osteuropa. Lech Walesa, später polnischer Präsident, war die zentrale Figur bei der Gründung der Solidarność.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen