Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Fiktives Interview mit Taras Borodajkewycz

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

Fiktives Interview mit Taras Borodajkewycz

Große Öffentlichkeit bekam der Fall Borodajkewycz am 18. März 1965, als der Kabarettist Gerhard Bronner in der ORF-Sendung "Zeitventil" Originalzitate des Professors für ein fiktives Interview verwendete.

Da das Originalband damals nicht archiviert wurde, erfolgte 1994 eine Nachstellung dieses Interviews mit einleitenden Worten von Gerhard Bronner für die Sendung „Die Zweite Republik am Brettl“.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen