Österreich im März 1938

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Beginn der NS-Herrschaft

Österreich im März 1938

Die letzten zentralen politischen Ereignisse vor dem "Anschluss" Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland und dem Einmarsch der deutschen Truppen zeigt dieser Beitrag von 2008 aus der ORF-Sendung "Wochenschau". Schon in der Nacht vom 11. auf den 12. März vor Hitlers Ansprache auf dem Wiener Heldenplatz begannen die Verhaftungen und Verfolgungen von jüdischen Bürgern.

Sendung: Wochenschau
Gestaltung: Erich Macho

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".