Hysterie am Heldenplatz - Wie verführbar sind wir heute?

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Beginn der NS-Herrschaft

Wie verführbar sind wir heute?

Vor 80 Jahren hat der Einmarsch der Hitlertruppen nach Österreich begonnen. Mit dem sogenannten „Anschluss“ wurde Österreich als „Ostmark“ dem Deutschen Reich einverleibt. Heinz Fischer (ehem. Bundespräsident und Regierungsbeauftragter für das Gedenkjahr 2018), Wolfgang Sobotka (Nationalratspräsident, ÖVP), Arik Brauer (Künstler und Zeitzeuge), Barbara Glück (Leiterin KZ-Gedenkstätte Mauthausen) und Oliver Rathkolb (Historiker) diskutieren.

Sendung: Im Zentrum

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".