Graz während des "Anschlusses"

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Beginn der NS-Herrschaft

Graz während des "Anschlusses"

Tausende Grazer bejubelten den Rücktritt des damaligen Bundeskanzlers Kurt Schuschnigg und die Machtübernahme Adolf Hitlers. Die im Zuge des "Anschlusses" einziehenden deutschen Truppen wurden auch in der steirischen Hauptstadt freudig begrüßt. "Steiermark heute" blickte 2005 zurück auf dieses dunkle Kapitel des Bundeslandes.

Sendung: Steiermark heute
Gestaltung: Günter Schilhan
Interview mit: Stefan Karner (Historiker)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".