Wachsoldat erschossen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Militär im Wandel der Zeit

Wachsoldat erschossen

Während des Wachdienstes in einer Wiener Kaserne erschoss ein Grundwehrdiener seinen Kameraden. Der mutmaßliche Täter gab an, sich nicht an die Tat erinnern zu können, der Schuss soll sich von selbst gelöst haben.

Sendung: Thema
Gestaltung: Christoph Seibel, Rike Fochler
Interview mit: Michael Bauer (damals Bundesheer-Sprecher), Patrick Maierhofer (damals Sprecher der Polizei Wien), Manfred Arbacher-Stöger (Jurist), Dehan Kaplan (Bundesheersoldat), Philipp Winkler (Rechtsanwalt), Farid Rifaat (Rechtsanwalt)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen