Massive Waldschäden nach Orkan Kyrill

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Massive Waldschäden nach Orkan Kyrill

Im Jänner 2007 wütete der Orkan Kyrill durch weite Teile Europas. Die zerstörten Baumbestände verursachten einen Schaden von mehreren Millionen Euro. Das Bundesland Steiermark veranlasste für die betroffenen Holzbauern und Waldbesitzern Hilfsmaßnahmen.

Sendung: Steiermark heute
Gestaltung: Paul Prattes
Interview mit: Josef Kalhs (Landesforstdirektor), Johann Seitinger (damals Landesrat Agrar)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".