„Unheilige Allianz“? - Denkwürdiger Katholikentag 1933

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

„Unheilige Allianz“? - Denkwürdiger Katholikentag 1933

Im September 1933 - vor 80 Jahren - fand in Wien der „Allgemeine Deutsche Katholikentag“ statt. 1933 war ein besonderes Jahr: Im Jänner übernahm Adolf Hitler in Deutschland die Macht, im Mai wurde in Österreich das Parlament lahmgelegt, die Feindseligkeiten zwischen Christlichsozialen und Sozialdemokraten nahmen zu. Vor diesem Hintergrund wurde in Wien der „Allgemeine Deutsche Katholikentag“ gefeiert. Rund 200.000 Menschen jubelten mit Kardinal Theodor Innitzer, der den Schulterschluss mit dem Austrofaschismus begrüßte.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".