Christen und Muslime in Nigeria

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Christen und Muslime in Nigeria

Mindestens zehn Menschen wurden bei einem Bombenanschlag wenige Stunden nach der Amtseinführung des wiedergewählten nigerianischen Präsidenten Goodluck Jonathan getötet. Goodluck Jonathan ist Christ und stammt aus dem Nigerdelta im Süden des Landes. Als er sich bei den Wahlen im April gegen seinen muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari durchsetzte, kam es zu schweren Unruhen im muslimisch geprägten Norden des Landes, mehrere hundert Menschen starben. Zwischen den beiden Teilen des Landes gibt es seit Jahrzehnten Spannungen.


Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".