1700 Jahre Christentum in Armenien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

1700 Jahre Christentum in Armenien

Mit zahlreichen Feierlichkeiten wird in Armenien das 1700-Jahr-Jubiläum der Christianisierung des Landes gefeiert. Höhepunkt war die Eröffnung der neu errichteten Kathedrale von Eriwan. Vertreter aller christlichen Kirchen sind auf Einladung des Oberhaupts der armenisch-apostolischen Kirche Katholikos Karekin II. gekommen. Die armenisch-apostolische Kirche zählt zu den altorientalischen Kirchen, die sich nach dem Konzil von Chalkedon im Jahr 451 von der übrigen Christenheit getrennt haben.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".