Flucht über die burgenländische Grenze

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Flucht über die burgenländische Grenze

Im Rückblick auf das Jahr 1989 hat man sich ausgiebig mit dem Fall der Berliner Mauer und mit den Flüchtlingen, die über die ungarische Grenze ins Burgenland kamen, beschäftigt. Zu sehen ist außerdem der Abbau des Eisernen Vorhanges an der ungarischen Grenze mit Gyula Horn und Alois Mock.

Sendung: Burgenland heute
Gestaltung: Walter Reiss

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".