Historisches Atomabkommen in Wien

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Historisches Atomabkommen in Wien

13 Jahre lang dauerte der Atomstreit mit dem Iran. Im Juli 2015 konnte er, nach wochenlangen zähen Verhandlungen, schließlich in Wien beigelegt werden. Der Iran, die UNO-Vetomächte und Deutschland erzielten eine Einigung, die die Fähigkeiten des Iran, eine Atombombe zu bauen, verhindern sollte. Es war ein historischer Augenblick, der Wien in den Mittelpunkt des internationalen Interesses rückte.

Sendung: ZiB 24
Gestalter: Oliver Dötzl
Im Bild: Joe Biden, damaliger Vizepräsident USA
Redner/in: Federica Mogherini (Außenbeauftragte EU), Barack Obama (damaliger Präsident der USA), John Boehner (Vorsitzender des Repräsentantenhaus der Republikaner), Benjamin Netanjahu (Ministerpräsident Israels), Hassan Rohani (Präsident Iran)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".