Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Häupls „Lehrersager“ sorgt für Aufregung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Häupls „Lehrersager“ sorgt für Aufregung

“Wenn ich 22 Stunden in der Woche arbeite, dann bin ich am Dienstag zu Mittag fertig“ ¬- mit diesem Kommentar äußerte sich Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) im Jahr 2015 zur Kritik an dem Vorschlag, die Arbeitszeit von Lehrern in der Woche um zwei Stunden auf 22 Stunden zu erhöhen. Häupl sorgte damit für große politische Aufregung. Einen Tag später erklärte er, dass sich seine Aussage nicht an die „vielen engagierten“ Lehrer, sondern gegen die Gewerkschaft gerichtet habe.

Sendung: ZiB 17
Gestaltung: Jörg Hofer
Interview mit: Michael Häupl (Bürgermeister von Wien, SPÖ)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen