2010: Aus für SPÖ-Alleinregierung

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

2010: Aus für SPÖ-Alleinregierung

2010 verlor die SPÖ erstmals seit 1996 wieder die absolute Mandatsmehrheit im Wiener Landtag. Als großer Wahlsieger ging die Wiener FPÖ unter Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache hervor. Vor allem in den Arbeiterbezirken sind die Freiheitlichen nahe an die Roten gerückt. Die ORF-Sendung "Report" zeigte einen Stimmungsbericht einen Tag nach der Wahl.

Sendung: Report
Interview mit: Hans-Jörg Jenewein (Landesparteisekretär FPÖ), Michael Häupl (Bürgermeister Wien, SPÖ), Heinz-Christian Strache (Spitzenkandidat FPÖ), Christian Deutsch (Landesparteisekretär SPÖ), Herbert Kickl (Geschäftsführer FPÖ), Yunus Kaya (Student)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".