Über den Graben

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Über den Graben

Der Graben zählt nicht nur zu den ältesten erhaltenen Plätzen in Wien, sondern stellt auch bedingt durch seine Lage zwischen Hofburg und Stephansdom das Zentrum der Innenstadt dar. In früheren Zeiten war er bevorzugter Schauplatz repräsentativer Feste des Kaiserhauses und der Kirche, später dann Ort des selbstbewussten Auftretens des Bürgertums. Er ist bis heute der lebendigste Platz der Stadt. "Ins Land einischaun" mit einem historischen Rückblick.

Sendung: Ins Land einischaun
Gestaltung: Hermann Sternath
Interview mit: Reingard Witzmann (Historisches Museum Wien), Julius Weissenberger (Espresso Europa), Brigitte Schiller (Innenstadtbewohnerin), Renato Cremona di Asinari (Pesion Nossek)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".