Die letzten Zeitzeugen: Teil 1

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die dunkelste Zeit des 20. Jhdt.

Die letzten Zeitzeugen: Teil 1

Die Dokumentation zeigt Interviews mit Holocaust-Überlebenden und Opfern des Nationalsozialismus. Ari Rath lebte mit seiner Familie vor dem Zweiten Weltkrieg in Wien und musste die Stadt als jüdisches Kind nach dem "Anschluss" verlassen. Mittels Kindertransport kam er nach Palästina. Lucia Heilman überlebte den Krieg als Jüdin gemeinsam mit ihrer Mutter in einem Versteck in Wien. Rudolf Gelbard wurde 1942 ins KZ Theresienstadt deportiert. Nach Kriegsende kämpfte er Zeit seines Lebens aktiv gegen den Faschismus.

Sendung: Die letzten Zeitzeugen - Interviews mit Überlebenden des Holocaust
Interview mit: Lucia Heilman (Zeitzeugin, Holocaust-Überlebende); Ari Rath (Zeitzeuge, Holocaust-Überlebender); Rudolf Gelbard (Zeitzeuge, Holocaust-Überlebender)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".